Montessori Schulabschluss 2020 / 2021

Ein Schüler präsentiert sein Projekt zum Montessopri Schulabschlus
Eine Schülerin präsentiert ihr Projekt zum Montessopri Schulabschlus

Die „Große praktische Arbeit“ nach Maria Montessori stellt einen Höhepunkt zum Abschluss der Schullaufbahn dar. Für diese Arbeit wählen die Schüler*innen am Anfang der 8. Klasse ihr Thema aus den vielfältigsten Bereichen frei aus. Sie umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. In der Vorbereitung werden die Schüler*innen von Mentor*innen aus Handwerk, Wirtschaft, Elternschaft oder Schule betreut.

Ein Schüler präsentiert sein Projekt zum Montessopri Schulabschlus
Stolze Eltern und Lehrer beim Montessori Schulabschluss
Ein Schüler präsentiert sein Projekt zum Montessopri Schulabschlus
Eine Schülerin präsentiert ihr Projekt zum Montessopri Schulabschlus

Die Leistung wird von einer Jury, die sich aus Vertretern von Öffentlichkeit, Wirtschaft und Schule zusammensetzt, eingeschätzt und beurkundet. Die Präsentation findet vor einem großen geladenen Publikum statt. Einen Tag nach der Präsentation stellen die Schüler*innen im Saal der Tiefstollenhalle in Peißenberg an „Messetischen“ ihre Werke vor und stehen dem öffentlichen Publikum für Fragen zur Seite.

Eine Schülerin präsentiert ihr Projekt zum Montessopri Schulabschlus
Menü